Ich will dein persoenliches Lustobjekt sein



Ich lasse mich gern benutzen nicht nur weil ich devot gepolt bin, sondern weil der Sex für mich so am angenehmsten ist. Die passive Haltung ist der beste Weg zur Befriedigung, natürlich nur aus meiner Sicht der Dinge. Du kannst mich so nehmen wie du es willst, denn ich will und werde dein ganz persönliches Lustobjekt sein. Aber ich habe auch Tabus und die sollten wir vor dem Ficken unbedingt besprechen, nicht das mittendrin was schief läuft.

Schlagwörter: